Der sanfte Übergang in den Kindergarten

SchnuppertagSie können Ihrem Kind die Eingewöhnung erleichtern, in dem Sie schon vor dem eigentlichen Kindergarteneintritt an einem „Schnuppertag“ teilnehmen. Den Termin hierfür erhalten Sie beim Informationselternabend.
Der erste Tag

Beim Einführungselternabend steht fest, in welche Gruppe Ihr Kind aufgenommen wird. Oft ist der erste Kindergartentag für die Eltern belastender als für die Kinder. Bitte bereiten Sie sich und Ihr Kind auf eine kurzzeitige Trennung vor! Ein kleines Kuscheltier kann in den ersten Tagen über den Trennungsschmerz hinweg helfen.

Für die Kinder unter 3 Jahren und auch für Kinder denen der Übergang in den Kindergarten schwerer fällt hat sich ein stufenweiser Einstieg bewährt. Das bedeutet, die Kinder bleiben am Anfang nicht die volle Stundenzahl im Kindergarten sondern werden früher abgeholt. Die verbleibende Zeit im Kindergarten wird dann nach und nach erhöht.